Skip to content

kjspace Travel and More – XT30 IP15

Ausgang im Hinterhof

Nach 12 Tagen in der Wohnung kann ich wieder nach draußen gehen, jedoch nur im Bereich unserer Wohnanlage. Es heißt, dass alle Einwohner unserer Wohnanlage negativ getestet wurden und damit nach weiteren 7 Tagen nach draußen können, also die Wohnanlage verlassen können. Ich habe heute ein paar Fotos in der Wohnanlage gemacht. Eigentlich gibt es relativ wenig Leute, die die Gelegenheit nutzen.
Die Wirtschaft in Shanghai ist unter Druck. Viele unserer Freunde können nicht oder nur eingeschränkt arbeiten. Die Lieferketten sind eingeschränkt. Es ist schwer, dass man einen Lieferservice bekommt, der einem Lebensmittel nach Hause bringt. Wir haben genug Reservern und heute hat uns die Nachbarin noch vier Äpfel gegeben, ein Freund will uns eine Wassermelone schicken. Meine Frau wird wahrscheinlich bald am Daumen behandelt werden müssen, wenn sie weiter so auf ihrer Shooping App klickt.
Wie auch immer, wir sind gesund und haben immer noch alles, was man zum Leben braucht. Wenn man jung ist, kann man ja auch von Luft und Liebe leben. Also vielleicht geht das ja im Alter auch?!

 

Comments

Schreibe einen Kommentar

If you have any questions about the post write a comment. We'll be happy to answer.

Your email address will not be published.

Related posts

Scroll to top